Im Zug der Dorferneuerungsmaßnahmen erhielten wir den Auftrag einen Färberbrunnen in der Dorfmitte an der Grundschule zu gestalten.faerber005

Eingarahmt von Sandsteinblöcken die als Sitzgelegenheit vorgesehen sind , steht eine Färberin und taucht ein Tuch in den Färbebottich.

Das überlaufende Färbewasser fließt über "symbolische " Tuchstapel in das Brunnenbecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Brunnenrand sind einige "Färbemodel" befestigt,

faerber007model 

diese wurden von Original Model abgeformt und in Bronze gegossen

 

faerber006

Über den  Vorgang des Blaufärbens  findet man in der deutschen Wikipedia  eine sehr gute Beschreibung.

 

Diese Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com