Die abstrahierte Form von Ginkgoblättern prägt die Gestaltung des Grabmals dieser Grabanlage

beckera003Die Grababdeckung wurde in 2 Teilen  mit einem geringen Höhenversatz ausgeführt und ist leicht zu den Aussenseiten geneigt.

 

Bei dem Material handelt es sich um einen roten skandinavischen Granit mit gleichmäßiger Struktur.

Die handwerkliche Bearbeitung wurde leicht überschliffen, Staub und Wasserflecken fallen hierdurch nicht auf, mit einem Grünbelagsentferner lassen sich eventuelle Moosablagerungen bei Bedarf sehr leicht entfernen.

becker005

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Joomla Template - by Joomlage.com